i-EVAL-Freizeiten

NEU: Relaunch von i-EVAL-Freizeiten im Juni 2021

Ab sofort (Juni 2021) gibt es das Online-Tool i-EVAL-Freizeiten in einer völlig neu programmierten Version mit neuen Features und einer noch bedutzerfreundlicheren Bedienung !!!

Eines der neuen Features: Man kann aus den Standardfragebögen (Kurz- und Langversion) nun auch einzelne Fragen löschen!

Hier könnt ihr euch den Kinder- und den Jugendlichenfragebogen für die Ev. Jugend von Westfalen (Version aus dem Jahr 2020) vorab mal ansehen. An den Mitarbeitendenbögen hat sich nichts verändert.

Die folgenden Fragebögen dienen nur der ANSICHT! Bitte nicht einfach ausdrucken und zur Evaluation benutzen! Wie man mit i-EVAL-Freizeiten erfolgreich evaluiert, steht in der "10-Schritte-Anleitung" !!!

Achtung: Alle nachfolgenden Anleitungen und Fragebögen basieren noch auf dem "alten System" (bis Mai 2021). Wir aktualisieren die Materialien in den kommenden Wochen für das neue System von i-EVAL-Freizeiten (ab Juni 2021).

Bisher erhobene Daten (bis 05.2021)

Veranstalter von Freizeiten, die bereits in den vergangenen Jahren das Tool erfolgreich genutzt haben, müssen sich ab Juni 2021 bedingt durch den Relaunch auf www.i-eval-freizeiten.de einen neuen Account anlegen. Die alten Zugangsdaten konnten leider aus Datenschutzgründen nicht einfach übernommen werden.
Aber keine Sorge, eure bisher erhobenen Daten und Statistiken sind nicht verloren gegangen. Unter www.archiv.i-eval-freizeiten.de könnt ihr mit eurem bestehenden ("alten") Account alle Daten wie bisher einsehen.

DAS neue Tool: i-EVAL-Freizeiten

www.i-eval-freizeiten.de

Die neue Online-Plattform i-EVAL-Freizeiten erleichtert die eigenständige Evaluation von Kinder- und Jugendfreizeiten bzw. Reisen und bietet eine gut handhabbare, mobile, zugleich zuverlässige und aussagekräftige Möglichkeit der selbstständigen Evaluation.
Veranstaltern von Freizeiten und Reisen steht damit ein Instrument zur Verfügung, welches bei geringem Zeit- und Arbeitsaufwand möglichst großen Erkenntnisgewinn bringt.
Die Plattform enthält Fragebögen mit wissenschaftlich entwickelten Items zu allen relevanten Aspekten einer Kinder oder Jugendfreizeit bzw. Reise.
Durch dieses gewisse Maß an Standardisierung werden Vergleiche mit anderen Trägern ermöglicht.
Die Fragebögen (Kurz- und Langversion) können den individuellen Bedarfen jedoch angepasst werden.
Neben dem Ausdruck von klassischen Papier-Fragebögen und deren einfacher Erfassung in i-EVAL ist erstmalig auch eine komplett digitale Online-Befragung möglich.
Die Frage-Items werden von Teilnehmenden und Mitarbeitenden direkt auf dem Smartphone, am PC oder jedem anderen internetfähigen Gerät ausgefüllt.
Die Ergebnisse können direkt nach dem Ende der Befragung in Form von Tabellen und Grafiken ausgewertet und in verschiedenen Dateiformaten exportiert werden.
Veranstalter oder Träger, die mehrere Kinder- oder Jugendfreizeiten bzw. Reisen durchführen, können die Ergebnisse mehrerer Maßnahmen gemeinsam auswerten und damit beispielsweise Jahresvergleiche erstellen.

Folgende Freizeit/en findet/n in den Sommerferien 2021 bei uns statt

Online-Formular

juengerREISEN Image Video 2

Der Image Film zu juenger-REISEN ! Film und alle Infos hier >>>