Ergebnisse Freizeitenevaluation 2017

Zusammenfassung der Ergebnisse der Freizeitenevaluation NRW 2017

„Weil es nicht einfach vom Himmel fällt“ – Argumentationshilfe für Freizeitenarbeit

Mehr als 22.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fahren in NRW jährlich mit der Evangelischen Jugend auf Freizeiten. Jetzt haben Teilnehmende den Freizeiten in einer wissenschaftlichen Untersuchung der AEJ-NRW erneut Bestnoten verliehen. Die folgende Broschüre fasst die sehenswerten Ergebnisse zusammen. Diese kann gut in Gremien wie Presbyterien verteilt werden, um den Wert von Freizeiten fundiert darzustellen.

Nachfolgend stehen die Ergebnisse in verschiedenen Formaten für Euch zum Download zur Verfügung.

Gedruckte Exemplare der Broschüre können in unserem Shop kostenlos (gegen Porto) bestellt werden >>>

Die nächste landesweite Freizeitenevaluation in NRW findet im Sommer 2022 statt!

Gesamtauswertungsbericht

Wenn Ihr über die obige Auswertung hinaus noch detailliertere Daten der Freizeitenevaluation benötigt, schaut bitte in die nachfolgende Gesamtauswertung.

Anmerkung: Dieser Gesamtauswertungsbericht wurde mit Hilfe des Statistikprogramms SPSS generiert und dient lediglich der vollständigen Abbildung der vorliegenden Daten. Diese wurden im Gegensatz zu der obigen Broschüre nicht aufwendig grafisch aufgearbeitet.

PowerPoint Präsentationen

In den beiden nachfolgenden PowerPoint-Präsentationen (getrennt für Kinder- und Jugendfreizeiten) findet ihr alle ausgewerteten Items mit zugehöriger Grafik (Balken- und Tortendiagramme).

juengerREISEN Image Video 2

Der Image Film zu juenger-REISEN ! Film und alle Infos hier >>>